Erfahrungsbericht von Alica Hartwig

Vor über zwei Jahren habe ich einen jungen Andalusier-Wallach gekauft. Da mir bewusst war, dass er sich mit der Zeit noch stark verändern würde, hatte ich zunächst einen Sattel anpassen lassen mit einem sehr flexiblen Baum und veränderbarem Kopfeisen. 

Italico zeigte mir immer deutlicher, dass er mit dem flexiblen Sattel nicht zurechtkommt. Er bekam osteopathische Behandlungen, der Sattel wurde mehrmals angepasst. Vor einem Jahr habe ich dann glücklicherweise einen gebrauchten Sattel gefunden, der erst einmal recht gut saß und einen festen Baum hat. Damit lief Italico im Vergleich deutlich besser und verkrampfte sich nicht im Laufe einer Reiteinheit. 

Da er inzwischen vom Körperbau aber sehr erwachsen geworden ist, viel mehr Schulter bekommen hat usw., passte auch dieser leider nach einem halben bis dreiviertel Jahr nicht mehr. Dann begann eine kleine Sattelodyssee, durch die ich zumindest feststellen konnte, dass mein Pferd definitiv schlechter mit sehr flexiblen Sattelmodellen lief als mit stabileren. Auch wenn ein Sattel meinem Pferd entgegen kam, ich aber wegen eines sehr tiefen Sitzes nicht wirklich mitschwingen konnte, beschloss mein Pferd aus Rücksicht, nicht gerne weiterlaufen zu wollen. Und so schlossen wir ein Modell nach dem anderen aus, leider... 

Durch eine Empfehlung kontaktierte ich dann Nicole Baumgarten und bekam recht kurzfristig einen Termin, da mein Pferd nicht so sehr weit entfernt steht. Italico wurde zunächst analysiert und ausgemessen. Einige Sättel haben wir aufgelegt und die, die als recht passend galten, habe ich dann probieren können. Zwei Modelle kamen in die engere Auswahl, denn ich saß in beiden ganz nett undmein Pferd entwickelte bereits während der ersten Probe einen bisher selten verspürten Schwung im Trab. Schlussendlich fühlte ich mich aber im Modell „Marakesh“ der Firma Sommer am wohlsten. Dieses Modell hat ein kürzeres, dafür aber breiteres Sattelblatt. Zwar habe ich bereits an ein paar Working Equitation Turnieren teilgenommen, doch hatte ich Zweifel, ob ich mit dem Modelldenn überhaupt auch ohne großem Aufsehen an klassischen Dressurprüfungen teilnehmen könnte. Da ein neuer Sattel ja nun auch eine Investition ist und eine Entscheidung ohne Zweifel fallen sollte, hatte ich durch Nicole die Chance, den Probesattel noch einmal in Ruhe für mich auszuprobieren. Mein Pferd lief grandiosund auch ich fühlte mich wieder sehr wohl. Durch ein Video musste ich feststellen, dass das kurze breite Sattelblatt wirklich nicht auffällt und der Sattel sehr gut zu uns passt. Nur noch die Wartezeit von drei Monaten machten mir Sorgen, denn gerne wollte ich mein Pferdchen weiter arbeiten, ein paar Kurstermine usw. standen auch an. Mit den Änderungen, die Nicole mir für mein Pferd empfohlen hat, organisierte Nicole das Unmögliche. Ein Vorführsattel eines Kollegen, der bereits die Änderungen hatte, in schlicht dunkelbraun. Diesen konnte ich auch noch einmal ausprobieren und dann durfte ich innerhalb kurzer Zeit diesen tollen Sattel als mein eigen bezeichnen. Italico entwickelte sich innerhalb von sechs Wochen grandios, er ist von Beginn an entspannt und hat einen enormen Schwung entwickelt, den ich als Reiterin nun erstmal zu sitzen lernen/üben muss. Ich bin total begeistert und überrascht, was der von Nicole angepasste Sattel für Auswirkungen hat und habe fast ein schlechtes Gewissen, dass Italico vorher mit anderen Sätteln laufen musste. In der Zwischenzeit nahm ich an einem langen Geländeritt, einem Wattritt, einem Working Equitation Turnier teil und sogar auf einem klassischen Turnier startete ich in einer A-Dressur. Das Bild zeigt deutlich, dass das breite kurze Sattelblatt nicht weiter auffällt. Ich bin total happy, so einen passenden, schlichten und vielseitig einsetzbaren Sattel gefunden zu haben. 

Ein großes Dankeschön an Nicole, die doch viel Geduld mit mir haben musste, da ich nicht sehr entscheidungsfreudig bin. Sie konnte die Polsterung vor kurzem an mein Pferd anpassen, da er deutlich aufgemuskelt hat, und auch in Zukunft kann der Marakesh immer wieder verändert werden.

 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram