Die Einstellung

Der passende Sattel ist ein wirklich besonderes Thema und uns allen fallen Erlebnisse ein, bei denen der passende Sattel doch nicht richtig gesessen hat.

Mein Wunsch ist das Wohlbefinden von Pferd und Reiter, gleich von Anfang an. Nur wenn der Sattel dem individuellen Exterieur und Bewegungspotenzial des Pferdes und den Anforderungen gerecht wird, kann der Reiter reell sein Becken in eine neutrale Position bringen und losgelassen sitzen. Nur so ist das Pferd in der Lage den Rücken aufzuwölben und den Schwung korrekt von hinten nach vorne ohne Blockierung durch zu lassen. 


Was Sie von mir erwarten können, ist die Liebe zum Detail mit einer geballten Ladung Know-How in den Bereichen Sattelpassform und Anatomie/Biomechanik des Pferdes, sowie Unabhängigkeit im Dschungel der Markenvielfalt.

Mit meiner Erfahrung als langjährige Reiterin, Sattelberaterin, Therapeutin und in der Sattelanpassung biete ich einen differenzierten Blick auf Besonderheiten, die die Rassenvielfalt heutzutage mit sich bringt: 

  • wie kurze Sattellage, 
  • hoher Widerrist, 
  • breite Schultern, 
  • hoher Halsansatz, 
  • gerader oder geschwungener Rücken. 

Der stets offenen Austausch mit Sattlermeistern, Tierärzten, Hufschmieden und weiteren Therapeuten ist fester Bestandteil meiner Servicepalette.

 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram