Saddlefitter / Sattelanpasser

In der Tätigkeit des Saddlefitters fließt eine geballte Ladung an Expertenwissen zusammen. 

Ein qualifiziertes Wissen aus der Sattlerei, des Physiotherapeuten/ Osteopathen, der Reitlehre und vielen weitere Themen um die Pferde,  fließt in meine Tätigkeit als Saddlefitter.

Wissen um die klassische Reitlehre...

Durch mein langjährige Arbeit im Training und der Therapie mit Pferd und Reiter erkannte ich schnell, dass viele talentierte Pferde und Reiter durch ungeeignete Sättel nicht Ihren Möglichkeiten entsprechend gefördert werden können. Der Sattel trägt entscheidend dazu bei, beim Reiter und auch beim Pferd zu einer Losgelassenheit zu kommen und Schwung zu entwickeln um die Tragkraft zu fördern oder zu erhalten.

Wissen um die für Sie notwendige Konstruktion vom Sattel...

Für einen losgelassenen Sitz benötigen wir für den Reiter eine passende Position, um ein neutral Stellung des Beckens zu ermöglichen. Dafür ist das Wissen um den Sattelbau und die einzelnen Möglichkeiten im Bezug auf deren Konstruktion ein muss um eine passende Auswahl für Pferd UND Reiter zu treffen.

Wissen um die Physiotherapie und Osteopathie...

Um zu erkennen welcher Sattel der richtige ist, ist es in meinen Augen notwendig, ein enormes Know-How rund um die Anatomie und Biomechanik von Pferd und Reiter, neben der Sattelkunde zu haben. Seit vielen Jahren besuche ich Fortbildung im Bezug auf diese Themen, um meinen Kunden eine professionelle Aussage im Bezug auf den Sattel geben zu können. Sowie eine gute Zusammenarbeit mit Ihrem Tierarzt, Physiotherapeuten, Chiropraktiker oder Reitlehrer zu gewähren.

 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram